Ginger aus Mittelkalbach vermisst

Wie bewerten sie den Beitrag?

1,5 jahre alte Katze Ginger entlaufen

Seit Donnerstang den 02.11.2017 wird die 1,5 jahre alte Katze Ginger aus 36148 Mittelkabach vermisst. Ihr Zuhause ist im „Blankenbachring“ in Mittelkalbach.

Ginger ist eine 1,5 jahre alte kastrierte, tätowierte  (linkes und rechtes Ohr Tätowierungsnummer F224) und nicht gechipte weibliche Freigängerkatze. Ginger wird seit dem 02.11.2017 vermisst.

Entlaufen ist sie im Umkreis ihres zuhauses im Blankenbachring in Mittelkalbach. Zuletzt wurde sie dort gegen 17.30 Uhr gesehen.

Beschreibung der Besitzer:

Ginger ist überwiegend weiß mit schwarzen und roten Flecken und in beiden Ohren mit F224 tätowiert.

Bitte schauen Sie auch in Garagen, Kellerräumen, Luftschächten usw. nach.
Die Katze könnte unbemerkt dort eingesperrt worden sein
!

Wer Ginger gesehen hat oder weiß wo sie ist,
möchte sich bitte direkt bei den Besitzern in Mittelkalbach melden.

Telefon: 06655 740148
Web: www.tierschutzverein-flieden.de
Facebook: www.facebook.com/TSVFliedetal

Dazu auch auf unserer Facebook Seite:

Sie möchten uns und unsere Arbeit gerne unterstützen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

Unsere Spendenkontos:

Sparkasse Fulda, IBAN: DE70 5305 0180 0007 0274 71, BIC: HELADEF1FDS

Raiffeisenbank eG Flieden, IBAN: DE95 5306 4023 0000 0168 45, BIC: GENODEF1FLN

Oder direkt per PayPal spenden:



Im Namen unserer Schützlinge bedanken wir uns bei allen Tierfreunden, die uns unterstützen und so dafür sorgen, dass wir unsere Arbeit weiterführen können.

Unterstütze uns mit Deinen Online Einkäufen!

    Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Vorheriger BeitragNächster Beitrag