Jahreshauptversammlung 2014

Protokoll der Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2013

Tierschutzverein Fliedetal e.V.
am Freitag, 25. Juli 2014

von 20.00 bis 21.15 Uhr
in der Gaststätte Zentrum, Flieden

1. Begrüßung und Totengedenken
Pünktlich um 20.00 Uhr konnte die 1. Vorsitzende Elisabeth Eckhardt die Jahreshauptversammlung mit der Begrüßung der Anwesenden beginnen. Wie im vergangenen Jahr wurden alle Mitglieder neben der Veröffentlichung im Gemeindeblatt auch persönlich in schriftlicher Form eingeladen. Im laufenden Vereinsjahr verstarben die Mitglieder Gertrud Rossmar, Martin Kress und Reinhold Lotz. In einer Gedenkminute gedachten die Anwesenden den Verstorbenen.

2. Genehmigung der Tagesordnung
Auf die versandte Tagesordnung (siehe Anlage) mit der Einladung wurde verwiesen. Einwände gab es keine.

3. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2013
Oliver Reiling verlas das letztjährige Protokoll. Einwände wurden keine erhoben.

4. Bericht der 1. Vorsitzenden/Rechenschaftsbericht
Elisabeth Eckhardt stellte den Jahresbericht 2013 vor. Wie in den vergangenen Jahren hatte der Verein auch in 2013 wieder einiges zu tun. Allein die 1. Vorsitzende fuhr mit ihrem Privat PKW 1200 km für den Tierschutzverein. Hinzukommen die km, die durch die anderen wenigen Aktiven zurückgelegt werden. Hier dankte die 1. Vorsitzende den wenigen unermüdlichen Helfern für ihr Durchhaltevermögen.

In 2013 wurden nachfolgende Einsätze durchgeführt:
Kalbach 11 Katzen eingefangen und ggf. kastriert*
Flieden 10 Katzen eingefangen und ggf. kastriert*
Neuhof 6 Katzen eingefangen und ggf. kastriert*
*altersabhängig

Davon wurden 3 Katzen privat vermittelt, 15 Katzen wurden ins Tierheim Fulda – Hünfeld verbracht und 9 Katzen konnten am Fundort wieder ausgesetzt werden. Desweiteren wurden in Mittelkalbach 1 Fundhund eingefangen. Das Tier wurde ins Tierheim Fulda-Hünfeld gebracht. Ferner wurden vermehrt Kontrollen auf Haltung überprüft. In dieser Aufstellung fehlen leider einige „Notfelle“, da die zwischendurch abgearbeitet wurden und deshalb nicht erfasst wurden.

5. Kassenbericht
Edith Roddewig stellte den Kassenbericht (siehe Anlagen) vor.

6. Kassenprüfung
Walter Kunzendorf stellte den schriftlichen Kassenprüfungsbericht vor (siehe Anlage). Die Kassenprüfung fand am 06. Juni 2014 statt. Sie wurde durchgeführt von Walter Kunzendorf und Renata Schirmer. Die Prüfung ergab keine Beanstandungen. Edith Roddewig wurde für ihre Kassenführung gelobt.

7. Aussprache über die Punkte 3-6
Dieser Punkt entfiel, da sich die Aussprachen jeweils direkt an den einzelnen Punkten anschlossen.

8. Entlastung des Vorstandes
Walter Kunzendorf stellte im Anschluss an die Berichte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Diesem wurde nunmehr per Akklamation einstimmig zugestimmt.

9. Bildung Wahlausschuss
Da in diesem Jahr Neuwahlen anstanden wurde ein Wahlausschuss mit den Mitgliedern Heike Brenzel-Auth, Renata Schirmer und Walter Kunzendorf gebildet. Es wurde darüber abgestimmt, ob die Wahlen geheim oder per Akklamation
durchgeführt werden können. Es wurde einstimmig für Wahl per Akklamation gestimmt.

10. Neuwahlen
Wahl der/des 1. Vorsitzenden
Auf Vorschlag stellte sich Oliver Reiling zur Verfügung.
Weitere Vorschläge gab es keine.
Abstimmung: 16 Ja Stimmen; 0 Nein Stimmen; 1 Enthaltung

Wahl der/des stellvertretenden Vorsitzenden
Auf Vorschlag stellte sich Elisabeth Eckhardt zur Verfügung.
Weitere Vorschläge gab es keine.
Abstimmung: 16 Ja Stimmen; 0 Nein Stimmen; 1 Enthaltung

Wahl der/des Kassiererin/Kassierers
Auf Vorschlag stellte sich Edith Roddewig zur Verfügung.
Weitere Vorschläge gab es keine.
Abstimmung: 16 Ja Stimmen; 0 Nein Stimmen; 1 Enthaltung

Wahl der/des Schriftführerin/Schriftführer
Auf Vorschlag stellte sich Daniela Föller zur Verfügung.
Weitere Vorschläge gab es keine.
Abstimmung: 15 Ja Stimmen; 0 Nein Stimmen; 2 Enthaltung

Ergänzungswahl der/des Kassenprüferin/Kassenprüfer
Auf Vorschlag stellte sich Uwe Schneider zur Verfügung.
Weitere Vorschläge gab es keine.
Abstimmung: 17 Ja Stimmen; 0 Nein Stimmen; 0 Enthaltung

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Oliver Reiling
2. Vorsitzende: Elisabeth Eckhardt

Kassiererin: Edith Roddewig
Schriftführerin: Daniela Föller

Alle Gewählten nahmen ihre jeweiligen Ämter an.

11. Satzungsänderung
Der neugewählte 1. Vorsitzende Oliver Reiling ging auf den mit der Einladung zugesandten Satzungsentwurf ein. Die aktuelle Satzung wurde überarbeitet und formale Änderungen die über die Jahre hinweg nötig waren wurden ergänzt bzw.
ausgetauscht. Nach kurzer Diskussion wurde der Satzungsentwurf einstimmig angenommen und tritt vorbehaltlich der Zustimmung durch das Vereinsregister in Kraft.

12. Beitragsänderung – Einführung Familienmitgliedschaft
Oliver Reiling stellte die neuen Mitgliedsmöglichkeiten vor. Der Verein hofft dadurch für Familien stärker interessant zu werden um damit langfristig den Verein zu verjüngen. Sowohl mit aktiven als auch passiven Mitgliedern. Nach kurzer Diskussion wurde per Akklamation mit 16 Ja Stimmen, 0 Nein Stimmen und 1 Enthaltungsstimme für die Änderung gestimmt. Der Beitrag für Einzelmitglieder beträgt ab 2015 nun 20,00 Euro; für Familien 35,00 Euro.

13. Verschiedenes
Der Tierschutzverein feierte im Jahr 2013 sein 50jähriges Bestehen. Das stattgefundene Sommerfest kann als Erfolg betrachtet werden. Viele waren der Einladung gefolgt und das angebotene Programm konnte sich sehen lassen. Der Vorstand bedankte sich bei allen Helfern und Gönnern die zu diesem Gelingen beigetragen hatten. Verstärkt werden Wildtiere in Wohnbereichsnähe gemeldet, vor allem die Waschbär Problematik nimmt immer stärker zu. Zum einen liegt es an der großen Population und daran, dass gerade in den Wohngebieten für diese Tiere gute Futtermöglichkeiten bestehen. So werden Abfälle durchwühlt, weil sie nicht richtig weggeschlossen sind und auch die „günstige Witterung“ in den letzten Jahren ist sicherlich dafür mitverantwortlich. Hier muss jedes Mitglied in seinem Umfeld Aufklärungsarbeit leisten.

Die Jahreshauptversammlung schloss gegen 21.15 Uhr

Flieden, 26. Juli 2014
Heike Brenzel-Auth
Protokollantin

[mp_image id="1854" size="full" link_type="custom_url" link="#" target="false" caption="false" align="center"]