Mitglied im Tierschutzverein Fliedetal e.V.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft und werden sie wahlweise aktives oder passives Mitglied

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Fliedetal e.V.

Was bewirkt eine Mitgliedschaft in unserem Verein?

Der Tierschutzverein Fliedetal e.V. arbeitet ausschließlich auf Ehrenamtlicher Basis.
Wir finanzieren uns ausschließlich aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen sowie Patenschaften.

Im Folgenden möchten wir uns, unsere Arbeit sowie unsere Aufgaben und Ziele vorstellen:

  • Vertretung und Förderung des Tierschutzgedankens
  • Verbesserung der Lebensbedingungen der Tiere
  • Verhütung von Tierquälerei und Tiermissbrauch
  • Rettung ausgesetzter Tiere
  • Aufklärung über Tierschutzprobleme
  • Förderung des sozialen Kontaktes zwischen Mensch und Tier
Konkret bedeutet das:

  • Unsere vorrangigste Aufgabe ist die Aufnahme und Vermittlung von Tieren, die ein neues Zuhause brauchen.
  • Wir suchen sorgfältig sowohl die Pflegestellen als auch das neue Zuhause aus, d.h. wir kontrollieren auch vor Ort.
  • Oft müssen Tiere abgegeben werden, obwohl die Halter dies eigentlich gar nicht möchten.
Dies kann aufgrund einer Trennung/Scheidung, Umzug oder aus gesundheitlichen Gründen erfolgen. Halter sogenannter Kampfhunde“, die in fast allen Fällen freundliche Familienhunde sind, werden von ihren Vermietern immer öfter gezwungen, diese Hunde abzuschaffen.

Scheuen Sie sich nicht, in solchen Fällen mit uns Kontakt aufzunehmen!
Es ist uns lieber, Hintergründe über die bisherigen Lebensumstände zu erfahren, als ein Tier ausgesetzt aufzufinden.

  • Der gesundheitliche Zustand unserer Pflegetiere ist uns eine wichtige Pflicht. Eine Vielzahl der von uns aufgenommen Tiere bedarf oft tierärztlicher Versorgung. Hierfür wird ein Hauptteil unserer Einnahmen verwendet. Für die Kosten der Kastration von Katzen, Operations- bzw. Behandlungskosten von oftmals verletzt aufgefundenen Tieren sowie Impfkosten usw. wird ein großer Teil unserer Einnahmen verwendet.
  • Im Gegensatz zu manch anderen Tierschutzorganisationen sind uns auch gerade ältere Menschen ein Anliegen. Die Vermittlung von älteren Tieren an die Senioren hat sich bereits oftmals als Bereicherung für alle Beteiligten herausgestellt.
  • Auch Kinder sollen die Chance erhalten, den Umgang mit Tieren zu erlernen. Wir arbeiten bereits mit verschieden Schulen auf diesem Gebiet zusammen.
  • Zu unseren Aufgaben gehört auch der Beistand und die Hilfe, wenn Tiere spurlos verschwinden.
  • Wenn wir Kenntnis über die Misshandlung oder schlechte Tierhaltung erhalten, versuchen wir alles, bis das Tier aus der oftmals schlimmen Lage befreit ist.
  • Natürlich stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Probleme mit Ihrem Tier haben und geben entsprechende Hilfestellung.

Sie sehen anhand dieser Aufzählung, die wir noch beliebig fortsetzen könnten, dass Tierschutzarbeit sehr viel mit Menschen zu tun hat.

Durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein, leisten Sie einen wichtigen Beitrag.

Gerade Mitgliedsbeiträge stellen eine zuverlässige Einnahme dar und sichern so die regelmäßig anfallenden Aufwendungen für die Versorgung der Tiere und anderer wichtigen Fixkosten.

Wie wir bereits eingangs erwähnten, arbeiten alle Mitarbeiter auf ehrenamtlicher Basis bzw. übernehmen oftmals aus eigener Tasche Fahrt-, Telefon- und sonstige Kosten. Ohne das man mit Herz und Seele aktiv ist, wäre diese Art Tierschutz nicht zu leisten.

Sie sehen anhand dieser Aufzählung, die wir noch beliebig fortsetzen könnten, dass Tierschutzarbeit sehr viel mit Menschen zu tun hat.