Dringend ein „fĂŒr immer“ Zuhause gesuchtđŸ˜»đŸ˜»đŸ€

Wie bewerten sie den Beitrag?

Die kleine Snow und ihre Schwester Flocke suchen ein warmes Körbchen.
Beide sind ca 6 Monate alt, sehr Ă€ngstlich und scheu. Snow lĂ€sst sich streicheln und genießt es auch richtig, sie reckt und streckt sich und fordert durch Anschubsen der Hand die Streicheleinheiten auch ein.❀
Flocke dagegen verkriecht sich lieber in eine geschĂŒtzte Ecke und beobachtet, ab und an darf man auch sie mal streicheln. Da die beiden sehr aneinander hĂ€ngen, möchten wir sie nicht trennen.
Wer wĂŒrde den beiden ein schönes Zuhause schenken, wo beide einfach Katze sein dĂŒrfen?
Wichtig fĂŒr uns ist, das Snow im Sommer nur kontrollierten Freigang hat.
Das heißt, das sie nur frĂŒh morgens und spĂ€t Abends Freigang genießen darf. Durch das weiße Fell ist sie Hautkrebs gefĂ€hrdet und sollte auch an den Ohren und der Nase mit Sonnenmilch eingeschmiert werden.
Flocke lĂ€sst man einfach Katze sein und ihren Freigang genießen, es ist gut möglich das auch sie nach einer Zeit vertrauen bekommt und zutraulich wird. In diesem Alter ist noch alles möglich.
Wichtig ist auch das man in der Eingewöhnungszeit, die in einem separaten Zimmer stattfinden sollte,
sich einfach zu den beiden setzt und ruhig mit ihnen spricht.
Kleine Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben, Ă€ltere Kinder (ab 12 Jahre) dĂŒrfte kein Problem sein.
Beide sind kastriert und gechippt, werden vermittelt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und SchutzgebĂŒhr.
Hat sich schon jemand verliebt?
Dann meldet euch doch einfach mal telefonisch bei uns.😊 0171/8587169 Liebe GrĂŒĂŸe vom TSV Fliedetal

    Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.