Fundkater Louie Mittelkalbach

Wie bewerten sie den Beitrag?

Louie aus Mittelkalbach sucht ein Zuhause

Am Mittwoch den 30.09.2015 erreichte uns auf dem Tierschutzhandy ein Anruf einer besorgten Tierschützerin aus Mittelkalbach über eine Katze, die schon den ganzen Tag fast regungslos in ihrem Hof sitzt. Wir haben uns sofort auf den Weg gemacht und den Kater „Louie“ (Wir haben ihr vorerst den Namen gegeben) bei der besorgten Anruferin in Mittelkalbach im Blankenbachring abgeholt und sofort zur Kontrolle nach Neuhof zum Tierarzt gebracht.

Bei der Katze handelt es sich um einen kastrierten, etwa 12 - 18 monate alten knapp 6kg schweren Kater. Der Kater ist zwar kastriert, hat aber sonst keine Erkennungsmerkmale wie Tätowierung oder Chip.

Fundkater aus Mittelkalbach

UPDATE, 07.10.2015 – 10.00 Uhr

Leider hat sich bisher noch kein Besitzer gemeldet und es gibt bisher auch keinerlei Hinweise wohin der Kater gehören könnte. Auch eine Mitteilung im Gemeindeblättchen in Kalbach liefert keine neuen Hinweise. Da er niergendwo vermisst wird und es auch keinerlei nachfragen gibt, ist davon auszugehen, dass er einfach ein lieber und freundlicher Streunerkater ist. Inzwischen hat sich „Louie“ sehr gut erholt und er ist wieder Topfit, so das er nun auch in ein neues Zuhause umziehen kann.

Louie“ ist ein Traum von einem Kater, total lieb und verschmust, verträgt sich mit allen Katzen, Hunden und auch Hasen findet er ganz toll.

UPADTE (26.10.2015 – 14.00 Uhr)

Unser Super Kater Louie hat zusammen mit unserem Handaufzucht Katzenbaby Alice ein tolles neues Zuhause bei einer Familie mit Kindern in Bad Soden Salmünster gefunden.

    Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.