HILFE!Die nĂ€chsten Kitten 😱

Wie bewerten sie den Beitrag?

Die nĂ€chsten Kitten 😱
Gestern haben wir diese 3 kleinen Kitten aus einem Garten gerettet. Sie saßen eingesperrt, bei Wind und Regen, ungeschĂŒtzt und bei der KĂ€lte, schreiend auf einer Wiese.
Sie sind gerade mal 3 bis 4 Wochen alt, ĂŒbersĂ€t von Flöhen und waren komplett mit Kot vollgeschmiert (Durchfall)! Eigentlich gehören sie noch zu ihrer Mama! 😔😡
Völlig ausgehungert stĂŒrzten Sie sich aufs Futter und schliefen nach dem fressen erschöpft ein. Wir haben sie gebadet und von den Flöhen befreit, das war sehr anstrengend fĂŒr die kleinen Zwerge.
Wie kann man nur so herzlos sein!!!!
Den Besitzer, haben wir leider nicht angetroffen, deshalb sind wir gemeinsam mit der Polizei aufs GrundstĂŒck , in den Garten, und haben die kleinen sofort mitgenommen! (Anzeige wird erstattet)
Vielen Dank, an die aufmerksame Dame, die uns das gemeldet hat.
DrĂŒckt uns die Daumen, das die kleinen Zwerge es schaffen.🙏🍀
Bitte unterstĂŒtzt uns bei den Futter und Tierarztkosten, diese steigen zur Zeit ins unermessliche.
Unsere Spendenkonten:
Sparkasse Fulda DE70 5305 0180 0007 0274 71
Raiffeisenbank Fuldaer Land DE41 5306 2035 0002 1039 23
Paypal Info@tierschutzverein-fliedetal.de
Gestern haben wir diese 3 kleinen Kitten aus einem Garten gerettet. Sie saßen eingesperrt, bei Wind und Regen, ungeschĂŒtzt und bei der KĂ€lte, schreiend auf einer Wiese.
Sie sind gerade mal 3 bis 4 Wochen alt, ĂŒbersĂ€t von Flöhen und waren komplett mit Kot vollgeschmiert (Durchfall)! Eigentlich gehören sie noch zu ihrer Mama! 😔😡
Völlig ausgehungert stĂŒrzten Sie sich aufs Futter und schliefen nach dem fressen erschöpft ein. Wir haben sie gebadet und von den Flöhen befreit, das war sehr anstrengend fĂŒr die kleinen Zwerge.
Wie kann man nur so herzlos sein!!!!
Den Besitzer, haben wir leider nicht angetroffen, deshalb sind wir gemeinsam mit der Polizei aufs GrundstĂŒck , in den Garten, und haben die kleinen sofort mitgenommen! (Anzeige wird erstattet)
Vielen Dank, an die aufmerksame Dame, die uns das gemeldet hat.
DrĂŒckt uns die Daumen, das die kleinen Zwerge es schaffen.🙏🍀
Bitte unterstĂŒtzt uns bei den Futter und Tierarztkosten, diese steigen zur Zeit ins unermessliche.
Unsere Spendenkonten:
Sparkasse Fulda DE70 5305 0180 0007 0274 71
Raiffeisenbank Fuldaer Land DE41 5306 2035 0002 1039 23
Paypal Info@tierschutzverein-fliedetal.de

    Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.