Mio aus Eichenzell Lütter

Wie bewerten sie den Beitrag?

Kater Mio aus Lütter vermisst

Seit Samstag dem 19.12.2015 wird der ca 1 jährige Kater „Mio“ aus Eichenzell Lütter vermisst. Sein Zuhause ist der „Rhönstrasse“ in Eichenzell Lütter.

Mio ist ein ca. 1 jähriger kastrierter, tätowierter, gechipter, getigerter, zutraulicher und sehr neugieriger Kater, der am 19.12.15 in der Nähe seines Zuhause in den Klingenwiesen in Eichenzell - Lütter verschwunden ist.

Besondere Merkmale von Mio: Verschmuster, verfressener Brauntiger. Pinselohren, Säbelbeine

Die Tätowierung von Mio lautet: rechtes Ohr: FD GS - linkes Ohr: 159 14
Seine Mikrochipnummer lautet 276098104937831

Kater Mio aus Lütter vermisst

Wer Mio gesehen hat oder weiß wo er ist,
möchte sich bitte beim Tierschutzverein Fliedetal e.V. melden.

Telefon: 0171 / 85 87 169
Web:
www.tierschutzverein-flieden.de
Facebook:
www.facebook.com/TSVFliedetal

Gerne auch direkt bei den Besitzern unter:
Telefon: 06656 5321

Unterstütze uns mit Deinen Online Einkäufen!

    Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Vorheriger BeitragNächster Beitrag