Neue Waschmaschine wird benötigt

Wie bewerten sie den Beitrag?

Weil sich die in den vergangenen Jahren gespendeten Waschmaschinen und Trockner nach extremer Beanspruchung verabschiedet haben und die Wäscheberge immer größer werden, bittet der Tierschutzverein Fliedetal e.V. um Hilfe.

"Weil Decken, Handtücher und Wischtücher mehrmals täglich gewechselt werden müssen, läuft unsere Waschmaschine von morgens früh bis abends spät. Nun hat sich unsere Waschmaschine verabschiedet, wenn jemand also eine gut erhaltene gebrauchte Waschmaschine besitzt; und uns diese Spenden kann wäre das super, denn nur so können wir die Wäscheberge in den Griff bekommen.

Auf lange Sicht gesehen brauchen wir ein Profigerät, dass den täglichen Anforderungen des Tierschutzalltags gewachsen ist", erklärt Oliver Reiling, Vorsitzender des Tierschutzvereins Fliedetal e.V..

Industriegeräte kosteten allerdings mehrere Tausend Euro, so dass der Tierschutzverein auf weitere Spenden angewiesen sei. Wer helfen möchte, kann auf das Konto bei der Sparkasse Fulda, IBAN: DE70 5305 0180 0007 0274 71, BIC: HELADEF1FDS
oder
Raiffeisenbank eG Flieden, IBAN: DE95 5306 4023 0000 0168 45, BIC: GENODEF1FLN
spenden.

Ihnen hat dieser Bericht/Artikel gefallen- oder wir konnten Ihnen mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.



Im Namen unserer Schützlinge bedanken wir uns bei allen Tierfreunden, die uns unterstützen und so dafür sorgen, dass wir unsere Arbeit weiterführen können.

Unterstütze uns mit Deinen Online Einkäufen!

    Kommentare

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Vorheriger BeitragNächster Beitrag